Best-KL 6009

um Vergießen von elektronischen Bauteile, verbinden von Metallen, Kunststoffen und Elastomeren
Aushärtungsmethode: UVA-Licht
Viskosität: 4.000 mPa s
Chem. Basis: modifiziertes Epoxidharz
Endfestigkeit: 24 Stunden
Handfestigkeit: 120 Sekunden
Farbe:

BEST-KL 6009 ist ein einkomponentiger, lösungsmittelfreier, und hochviskoser, UVA-lichthärtender Klebstoff auf Basis eines modifizierten Epoxidharzes.

BEST-KL 6009 ist besonders geeignet zum Verkleben von Kunststoffen und Metallen. Der Klebstoffbesitzt eine gute Haftung auf Metallen und Kunststoffen und ist mittels Aushärtung mit UVA-Licht im Wellenlängenbereich von 315 – 400nm zum temperatur- und chemikalienbeständigen Verbinden von Metallen, Kunststoffen und Elastomeren geeignet. Dabei muss mindestens einer der Fügepartner durchlässig für UVA-Licht sein Der Klebstoff wird im Besonderen zum Vergießen von elektronischen Bauteilen, z.B. Schaltern, Relais, Chips eingesetzt.

BEST-KL 6009 vereint hohe Festigkeit mit guter Wärme- und Chemikalienbeständigkeit. Durch seine hochviskose Einstellung überbrückt er gut Spalte bis zu 2 mm, besonders bei anschließender Belichtung des Klebstoffüberschusses. Der Klebstoff hat geringe “Dark Cure”-Eigenschaften und härtet nach dem Belichten im geringen Maße auch im Dunkeln aus.

Das Produkt kaufen

Produktmuster anfordern von KL 6009