Best-KL 6042

zum Verkleben von Glas mit Kunststoffen und Metallen, Vergießen von Bauteilen in der Elektronik.
Aushärtungsmethode: UVA-Licht
Viskosität: 400 mPa s
Chem. Basis: modifiziertes Epoxidharz
Endfestigkeit: 24 Stunden
Handfestigkeit: 120 Sekunden
Farbe:

BEST-KL 6042 ist ein einkomponentiger, lösungsmittelfreier, und niedrigviskoser, UV-härtender Klebstoff auf Basis eines modifizierten Epoxidharzes.

BEST-KL 6042 ist besonders geeignet zum Verkleben von Kunststoffen und Metallen. Der Klebstoff besitzt eine gute Haftung auf Metallen und Kunststoffen und ist mittels Aushärtung mit UVA-Licht im Wellenlängenbereich von 315-400nm zum temperatur- und chemikalienbeständigen Verbinden von Metallen, Kunststoffen und Elastomeren geeignet. Dabei muss mindestens einer der Fügepartner durchlässig für UVA-Licht sein Bei offenen Verklebungen härtet der Klebstoff im Gegensatz zu vielen strahlenhärtenden Massen auf Acrylatbasis mit trockener Oberfläche aus. Eine weitere Anwendung dieses Klebstoffes ist das kratzfeste, flexible, chemikalien- und wärmebeständige Beschichten von empfindlichen Oberflächen.

BEST-KL 6042 vereint hohe Festigkeit mit guter Wärme- und Chemikalienbeständigkeit. Durch seine niedrigviskose Einstellung ist eine gute Benetzung der Fügeteile gegeben. Des Weiteren ist durch seine kapillare Wirkung auch ein nachträglicher Auftrag des Klebstoffes möglich.

Das Produkt kaufen

Produktmuster anfordern von KL 6042