Best-KL 6059

zum Verkleben von Kunststoffen und Metallen, Vergießen von Bauteilen in der Elektronik, Abdichten von Lötkontakten
Aushärtungsmethode: UVA-Licht
Viskosität: 300 mPa s
Chem. Basis: modifiziertes Epoxidharz
Endfestigkeit: 24 Stunden
Handfestigkeit: 120 Sekunden
Farbe:

BEST-KL 6059 ist ein einkomponentiger, lösungsmittelfreier, und niedrigviskoser, UVA-lichthärtender Klebstoff auf Basis eines modifizierten Epoxidharzes.

BEST-KL 6059 ist besonders geeignet zum Verkleben von Kunststoffen und Metallen. Der Klebstoff besitzt eine gute Haftung auf Metallen und Kunststoffen und ist mittels Aushärtung mit UVA-Licht im Wellenlängenbereich von 315-400nm zum temperatur- und chemikalienbeständigen Verbinden von Metallen, Kunststoffen und Elastomeren geeignet. Dabei muss mindestens einer der Fügepartner durchlässig für UVA-Licht sein. Durch seine nach der Aushärtung trockene Oberfläche eignet er sich zum Vergießen von Bauteilen in der Elektronik. Der Klebstoff wird in der Elektronik besonders zum Abdichten von Lötkontakten in Steckverbindern und Relais eingesetzt.

BEST-KL 6059 vereint hohe Festigkeit mit guter Wärme- und Chemikalienbeständigkeit. Durch seine niedrigviskose Einstellung erfolgt eine gute Benetzung der Fügeteile. Der Klebstoff hat geringe “Dark Cure” Eigenschaften und die weitere Aushärtung erfolgt in geringem Maße selbsttätig nach dem Fügen.


Das Produkt kaufen

Produktmuster anfordern von KL 6059